Dienstag, 27. November 2007

Weihnachten in Heikesquilt-Shop

Ich habe ja nun doppelte Arbeit mit der Schmückerei zu Weihnachten. Nachdem ich mit dem 'großen' Haus fertig war, kam Heikesquilt-Shop dran. Am Samstag habe ich auf der Messe 'Du und Deine Welt' eine schmucke Tanne gekauft, an der die Lichterkette sogar schon dran war. Männe hat sie mir dann auch gleich abends noch elektrifiziert. Ein kleiner Adventskranz und eine Girlande für's Schaufenster wanderten auch noch in die Einkaufstüte, ach ja und der Türkranz, der mußte auch sein. Gestern habe ich dann noch schnell einen Quilt und vier Falsche Inchies genäht. Das richtige Inchie ist von Quiltbiggy, ein herzliches Dankeschön. Dann bin ich mit dem Feudel noch schnell durch den Laden, damit auch alles schön sauber ist zum 1. Advent.
Schaut doch mal bei mir vorbei, am Samstag ist bis 18:00 Uhr geöffnet ;-) .



Weihnachtsbäumchen
und 'falsche Inchies'




Kommentare:

Jutta hat gesagt…

Super-mege-ober-stark!!!
Fallst du noch mal fegst - unterm Stuhl liegt noch was! :-)
Und ich hätte gern noch ein Foto vom Anleuchten - aber das gibt es denn wohl es Samstag oder Sonntag!
Hast du toll gemacht!

Dagmar hat gesagt…

Soooo ein wunderschöner Shop - da möchte frau gar nicht mehr nach Hause!

Birgit hat gesagt…

Hallo Heike! Ganz große Klasse! Und schön, dass du am Samstag lange geöffnet hast - da können wir die tolle Beleuchtung bewundern!
Liebe Grüße

Marion hat gesagt…

Ich weiß garnicht, was ich sagen soll!

Ein Traum!!!! Wirklich wunderschön!

mondfischerin hat gesagt…

...ich war heut ein paar mal hier gucken....udn hab nach passenden worten gesucht...ich glaub ...sooosooo liebevoll trifft es auf den punkt....das ist sooo traumhaft schön udn mit soviel liebe udn herzblut von dir gestaltet...sowas kriegen manche nicht mal in den eigenen "großen" 4 wänden hin...was du da gezaubert hast....echt klasse heike...lg von doreen....