Freitag, 7. März 2008

Chick to Chick

Ich wollt', ich wär' ein Huhn, Ich hätt' nicht viel zu tun, Ich legte vormittags ein Ei, Und abends wär' ich frei. Mich lockte auf der Welt kein Ruhm mehr und kein Geld. Und fände ich das große Los, dann fräße ich es bloß. Ich brauchte nie mehr ins Büro Ich wäre dämlich, aber froh. Ich wollt', ich wär' ein Huhn, Ich hätt' nicht viel zu tun, Ich legte täglich nur ein Ei, Und samstags auch mal zwei.
(Comedian Harmonists)
Ich liebe Hühner über alles und habe mir auch schon überlegt, ob ich mir nicht zwei anschaffe, ich habe ja demnächst einen riesigen Garten, aber ich denke, die würden dann ins Biotop ausbüchsen. Also gibt es nur Dekohühner und diese oben sind nach einer gekauften Anleitung genäht.

Kommentare:

alda hat gesagt…

die sind GeNiaL!!! die Stoffe ganz mein Geschmack...put..put Hühner....ich habe jede Menge Körner hier....
L.G.

alda

Flöckchen hat gesagt…

Die sind aber echt toll... sie zaubern einem ein Grinsen aufs Gesicht! Supi!

Jutta hat gesagt…

Witzige Hühner .... ganz mein Geschmack, die würden bei mir auch einen Ehrenplatu bekommen, toll Heike !!!!

Liebe Grüße, Jutta

julia hat gesagt…

Oh Heike, die sind wunder-wunderschön geworden!!!
Es macht wie immer Freude, bei Dir vorbei zu schauen...
Schön!!!
Liebe Grüße,
Julia

Jutta hat gesagt…

Oh ich liebe diese Lied!
http://www.youtube.com/watch?v=dVlC_BK_Guc
Super deine Hühner!!!

mariebars "art" hat gesagt…

Hallo ,Heike schön deine Hühner,gefallen mir gut !!