Montag, 5. Mai 2008

Einbecker Schätzchen


Hier ist nun meine 'Ausbeute' aus Einbeck. Ich habe mich inspirieren lassen von zwei Seidenkokonpaketen in blau und grün, die ich bei Daniele von Fischer gekauft habe, dazu noch Garn von Tentakulum, dann mußte ich bei Heide Stoll-Weber unbedingt handgefärbten Stoff in passender Farbe dazu kaufen. Der krönende Abschluss waren dann noch Filzfäden und Perlen.

Nun rumort es ganz schön in meinem Köpfchen, so viele Ideen, mal sehen, was da so draus entsteht. Ich konnte mir ja viele Anregungen in Einbeck holen.

Kommentare:

Jutta hat gesagt…

Oh - so schöne Farben - Neid!!! - wäre ich doch mitgekommen!
LG Jutta

Ania Vitale hat gesagt…

Hallo Heike,

nah was für eine tolle Ausbeute. Da bin ich jetzt mal gespannt, was Dein rumorendes Köpfchen daraus plant :-)

Liebe Grüße, Ania

Jutta hat gesagt…

Hallo Heike,

da kann ich nur vor Neid erblassen. Schöööööön ist deine Ausbeute, auch die neue Tasche und der Kloquilt, ich war länger nicht bei dir zu Besuch ..... dein Blog wird immer schöner !!!!!

Liebe Grüße,
Jutta

shogi-heike, hat gesagt…

SUPER!!!! ganz toll schätze hast du dir da ergattert.... da bin ich jetzt auch gespannt was du daraus zaubern wirst!!!

liebe grüße
shogi-heike