Sonntag, 26. Oktober 2008

Kürbissuppe

1 Kürbis aushöhlen (die Samen für das nächste Jahr aufheben!)
2 gehackte Zwiebeln und zwei gehackte Knoblauchzehen in einem Topf mit etwas Butter anschwitzen
mit reichlich Currypulver bestäuben
Kürbisfleisch hinzugeben
mit Brühe aufgießen und alles eine halbe Stunde köcheln lassen
anschließend mit dem Pürierstab gut durchpürieren
1 Dose Kokosnussmilch und
1 Becher Sahne hinzugeben
mit etwas Salz und Balsamicocreme abschmecken.
Guten Appetit!



1 Kommentar:

Flöckchen hat gesagt…

Mmmh das hört sich ja mal lecker an...

Danke für das Rezept!

LG
Marion