Mittwoch, 27. August 2008

MY HEART BELONGS TO.... ist fertig

' My Heart Belongs To...' ist endlich fertig. Ich habe wie eine Wilde gestickt. Beim Nähen war ich dann wieder Mal sehr eigenwillig, Frau mußte ja unbedingt in Inch arbeiten und deshalb kam das alles mit den Zwischenstreifen nicht hin. Heike wäre aber nicht Heike, wenn sie aufgegeben hätte ;-), also habe ich mich so durchgewurschtelt,weil's mit dem Rechnen auch nicht klappte .

Mit dem Ergebnis bin ich letztendlich schon zufrieden.
Bleibt an dieser Stelle noch ein dickes Dankeschön an Jutta (einen dicken Knuffler), die mich wahnsinnig angesport hat, weil sie immer so toll vorgelegt hat.

Dienstag, 26. August 2008

Blue Wren's Nest Pouch

Dieses schnuckelige Täschchen ist ein Entwurf von Natalie Lymer von Cinderberry Stitches. Ich habe es ein wenig abgeändert und einen kleinen Taschenboden und breitere Seitenteile gearbeitet. Es ist das perfekte Täschchen für das Stickzeug 'on the go'.

Donnerstag, 21. August 2008

...and the winner is...


Die Schlüsselübergabe hat zwar heute nicht geklappt, wir hoffen auf morgen, aber Euch will ich nicht länger warten lassen. Das Geld ist unterwegs und das ist die Hauptsache, da hat die Bank wohl Murks gemacht, anscheinend arbeiten die mit dem Geld noch. Vom Käuferkonto abgebucht, noch nicht auf dem Notaranderkonto - ja wo isses denn hin????

Ich habe mit random ausgelost und es hat mich ewige Losschreiberei erspart. Kommentar Nummer 38 hat der Computer ausgespuckt. Es hat Jutta aus Berlin erwischt.

Herzlichen Glückwunsch, liebe Jutta.

Lass mir doch bitte Deine Adresse zukommen per Email oder da Du ja auch ein Quiltfriend bist per PN. Dann geht das Täschchen bald auf Reisen in mein geliebtes Berlin. ;-)

Donnerstag, 14. August 2008

My heart belongs to...


Das kommt dabei heraus, wenn man so angespornt wird. Quiltjule hat mich so mitgerissen mit ihrer Stickerei, ich konnte nicht anders, habe (fast) alles andere liegen gelassen. Und sie hat mich gestern gebeten, mal etwas zu zeigen.
Das sind nun vier von den kleineren Herzen, die großen sind alle fertig. Gestern habe ich auch noch ein kleines geschafft, somit sind es noch drei kleine und bis zum Wochenende gut zu schaffen. Dann kann ich zusammen nähen, juhu! ;-)

Mittwoch, 13. August 2008

Connector Edges


Ich bin schon ein wenig verrückt, ich hatte mir vorgenommen nach dem Umzug nichts mehr zu sammeln und alles sooooofort wegzuschmeißen, aber ich kann nicht aus meiner Haut, jedenfalls nicht so schnell ;-) .
Ich habe doch tatsächlich die Connector-Ecken vom Prairie Paisley aufgehoben. Nun nähe ich sie wieder zu Quadraten zusammen, Größe mit Nahtzugabe 4x4 cm. Ich habe schon gewaltig einen an der Marmel. Was draus wird??? I don't know. Dutzende von Brillenetuis, ein kleiner Quilt,ein Täschchen. Ich bin für Vorschläge offen.
Soll ich wohl die winzig kleinen Dreiecke links unten im Bild auch noch irgendwie verarbeiten? Besser nicht, das ist 1" in der Diagonalen geteilt, das führt dann doch zu weit, obwohl... mir kommt da gerade eine Idee.

Freitag, 8. August 2008

Little Bird Pouch


Mein Lieblingssticktäschchen ist dieses kleine Vögelchen, es ist immer dabei, wenn ich unterwegs bin.
I really love my little birdie pouch, it's for my embroidery accessories when I'm on the way.

Mittwoch, 6. August 2008

PSI-Inchie - Tausch


Nachdem ich nun 'fast' alle Inchies erhalten habe, Birgits sind ja leider bei Nordpost verloren gegangen, wollte ich heute ein schönes Foto im Garten machen, aber leider hat es Bindfäden geregnet und der Rasen ist jetzt immer noch nass und ich wollte nicht riskieren, dass die Inchies wegschwimmen. Aber ich denke, so ist es auch schön geworden.
Sie sind jetzt auch schon eingetütet und ich bringe sie morgen zur Post. Ich habe noch eine 'Monatskarte' mit beigelegt, laßt Euch überraschen.


Freitag, 1. August 2008

Iceland


Mein Quilt aus dem Pia Welsch Kurs in Ammersbek ist fertig.
Es war an beiden Kurstagen sehr heiß und schwül, hat aber unendlich viel Spaß gemacht und ich habe eine Menge über Farblehre gelernt. Die Stoffe, die ich verwendet habe, sind handgefärbte Stoffe von Martina (siehe ätlerer Post) und Batikstoffe. Letzten Sonntag habe ich ihn dann gequiltet und was soll ich sagen, es war wieder fast unerträglich heiß und da bin ich gedanklich ein bischen auf Reisen gegangen und hatte mich an einen wunderschönen Zwischenstopp mit dem Flugzeug auf Island erinnert. Da war sie wieder, die blaue Lagune,die mich seit dem kalten Januarmorgen nicht mehr los läßt, natürlich darf auf Island auch glühende Lawa nicht fehlen und moos- und flechtenbewachsene Hügel, umgeben vom eiskalten Meer.
Das alles paßt so herrlich zu meinem Quilt, dass ich ihn kurzerhand Island - Iceland genannt habe. Mein größter Wunsch ist es, einmal richtig Urlaub auf Island zu machen, vielleicht klappt es ja mal irgend wann.