Freitag, 6. Februar 2009

Cinnamon Buns - frisch aus dem Ofen...


...kommen diese Zimtschnecken. Ich liebe ja sooo sehr die original amerikanischen Cinnabons und wer schon mal in Amerika war, der weiß genau, wovon ich rede.
Ich experimentiere allerdings noch mit dem Cream Cheese herum und habe noch nicht so ganz heraus bekommen, was die Originalmischung ausmacht.

Hier habe ich es mit Schlagsahne und Vanillesoßenpulver ausprobiert, hinzu kam noch etwas Milch, da die Mischung sonst zu fest wird.


Gleich werde ich mir eine 'Schnecke' genehmigen, obwohl ich mich ja bei den Quiltfriends in der Schlemmer Snack Bar angemeldet habe, aber ein wenig Sünde ist gestattet.

Kommentare:

JessicaSews hat gesagt…

Oh no, it's deliciousness!!

I'll be right over with coffee!!

Hugs,
~ Jes

Mondstein hat gesagt…

Guten Morgen Heike,
sehen die gut aus..ich kann sie fast riechen....bin bald wieder in NMS...vom 20.2.-26.2. sind auf Häusersuche.
Kannst Du die Schneckchen nicht bei unserem nächsten Treffen mitbringen???? die sehen klasse aus.
Schönen Samstag und lg. Maike

Gabis Naehstube hat gesagt…

Mmmmh, die sehen lecker aus. Guten Hunger.

Liebe Grüße
Gabi

Jutta f3 hat gesagt…

Oh sehen die lecker aus! Da bekommt man/frau ja schon vom Anschauen Hunger *run in die küche*
LG Jutta

RuRebo hat gesagt…

Manno, da läuft einem das Wasser ja im Munde zusammen!
das erste mal habe ich sie in Neu-England gegessen und seit dem liebe ich Cinnamon Rolls!

Liebe Grüße von
Ruth
rurebo.blogspot.com

Heikes Jahreszeitentisch hat gesagt…

Oh sehen die lecker aus !!!
Da bekomme ich nur vom Ansehen Hunger !

Liebe Grüße Heike

Simone hat gesagt…

Hallo Heike,
bin gerade auf deinem Blog gelandet (ich überlege gerade über welchen Blog?), sag mal gibts irgendwo ein Rezept für die Cinnamon Buns??? Die sehen sooo lecker aus! Ich liebe Zimt, schau mal auf meinem Blog, da hab ich ein Rezept für schwedische Kanelbullar gepostet ;-)

Liebe Grüße
Simone, die mal eben deinen Blog in ihre Liste aufnimmt