Sonntag, 15. Februar 2009

Stars and Stripes - Scrap Therapie

Das ist meine Kiste mit den Scraps, fein säuberlich nach Farben sortiert. Sie platzt aus allen Nähten und das soll sich ab dieser Woche ändern.

Ich habe mich bei der Scrap-Therapie angemeldet, ohhh je, was hat sich da im Laufe der Jahre angesammelt. In der blauen Tüte waren unter anderem der Fahnenstoff, aus dem Herr Heikesquilt mal ein tolles Square-Dance-Hemd bekommen hat und ich mir einen schönen Rock genäht habe. Es waren auch ein paar Sternen- und Streifenstoffe darin, da kam dann gleich wieder die Sehnsucht nach Amerika hoch.:-)
Posted by Picasa
Gestern kam dann die Scrap-Box, ich hatte die Woche schon etwas vorgeschnitten und die blaue Tüte ist jetzt fast leer. Morgen kommt nun die Müllabfuhr, soll ich oder soll ich nicht??? Die Tüte hier unten gehört eigentlich in den Müll, ach ich weiß nicht so recht, Frau könnte ja nochmal etwas aus der Tüte gebrauchen!!!

Für mein 'Selvage-Edge'- Weckglas fällt auch immer noch etwas ab.

Kommentare:

Shogi~Heike hat gesagt…

schön dass du auch zur therapy musst :-))
schmeiss weg, heike, die fitzelchen wirst du nie wieder brauchen... *run*

herzliche grüße
shogi

Renate hat gesagt…

Ohje, da blutet einer Scrapquilt-Näherin ja das Herz!
Liebe Grüße
Renate a.V.

Allgäumädel hat gesagt…

Hier therapiert es ja auch kräftig :-))
Shogi hat mich auch schon angesteckt,
meine Japaner sind sortiert und kleinere Stücke in Scraps geschnitten.

Lg Patricia

Renate hat gesagt…

Hallo Heike,
das Herz blutet natürlich nicht, weil du so toll alles organisierst, neenee, aber aus der verbliebenen Restetüte läßt sich auch noch was machen. :-)))
Renate a.V.

Jutta f3 hat gesagt…

Weg!!!
Ich lese dann immer ein Kapitel in dem Buch "Feng Shui gegen das Gerümpel des Alltags" - danach kann sogar ich was weg werfen! ;-))
LG Jutta

Birgit hat gesagt…

Also mir blutet das Herz, wenn ich die Reste im Müll sehe. Meine Reste von ca. 2x2 cm werden zu Mini Hexagonen verarbeitet, und anschließend zu wunderschönen Sternen zusammengepuzzelt.
Bevor sie die Mülltonne erreichen, bitte mir schicken.
Liebe Grüße
Birgit

Annerose hat gesagt…

Na Heike dann mal ran an den Speck und das Ergebnis zeigst du uns dann bitte. Die Fitzelchen habe ich auch aufgehoben, frau kann ja nie wissen.
Liebe Grüße Annerose

Patchworkheike hat gesagt…

Ich glaube,zu der Therapie muß ich mich auch anmelden. In meinen Kisten fliegt nur unsortiertes 'rum - und dann auch alle möglichen Formen ;o). LG Heike