Sonntag, 8. März 2009

Verbandelt

Meine Ausbeute vom StoffmarktHolland, ich konnte einfach nicht anders, aber diese Bänder mußten mit. Besonders angetan war ich vom grünen 'Ground-Staff'- Band, rechts unten in der Ecke, was so viel bedeutet wie 'Bodenpersonal', eine Ameise und ein Marienkäfer kann man auch entdecken.
Es war mein erster Stoffmarkt und ich fand es teilweise ganz schön wuselig, obwohl es schön war und mich das 'bedankt' und 'tot ziens' an alte Zeiten erinnert haben. Die Niederländer sind mit ihrer Idee ganz schön pfiffig und haben uns einiges voraus.

Kommentare:

Annerose hat gesagt…

Hallo Heike, is ja toll, gibt es da auf dem Stoffmarkt auch Sonderpreise ?Bei uns in der Nähe habe ich noch nie von so etwas gelesen.
Liebe Grüße Annerose

Heike hat gesagt…

Hallo Annerose, folge mal dem Link, da gibt es bestimmt etwas in Deiner Nähe.
Der Meter Baumwollstoff für 5 Euro, muss ich noch mehr sagen, Batiks für 10 Euro, da bleibt einem der Mund offen stehen ;-).
LG
Heike

Gabis Naehstube hat gesagt…

Hallo Heike,

eine schöne Ausbeute.

Bei meinem ersten Stoffmarktbesuch war ich richtig erschlagen vom Angebot und bin mit fast leeren Händen wieder nach Hause. Heute genieße ich diese Stoffmarkte. Bei uns ist nächste Woche und ich freue mich schon richtig.

Liebe Grüße
Gabi

Jutta f3 hat gesagt…

Das ist so gemein!!! *lach*
All die schönen Bänder hier zu zeogen!
LG Jutta

Silke hat gesagt…

Da freut ich mich ja noch mehr auf den Stoffmarkt, damit ich dieses Jahr nicht ohne etwas nach hause gehe ( zu viel stoffe um mich zu enstcheiden) werde ich Ende diesen Monats nach Ludwigsburg gehen und im April dann in Karlsruhe einkaufen....
Liebe Grüße und viel Spaß mit deinen Bändern
Silke

Annifee hat gesagt…

Halo Heike die Bänder sind echt entzückend!
Da weiß ich ja, wonach ich Ausschau halten muß, wenn er hier in Bremen ist:-)
LG Annifee

Simone de Klerk hat gesagt…

Es gibt in Mai sogar eins bei uns in der Naehe. Von Holland aus gehe ich dan nach Aachen fuer den Stoffmarkt Holland LOL. Steht in meiner Agenda.