Montag, 22. Februar 2010

Silkas Nähkörbchen

Ich möchte mich auf diesem Weg noch mal bei Silvia für den schönen Nähsonntag bedanken und drücke Dich mal ganz doll. Meine Griffvariante ist aus Fimo modelliert, dazu habe ich mehrere Farben verwendet und heute morgen ordentlich durchgeknetet und ausgebacken. Ich gebe zu, nicht sehr originell, wenn man es mit Juttas Henkel vergleicht, aber farblich schön pastellig abgestimmt.

Kommentare:

herbst-zeitlos hat gesagt…

Hallo Heike,
mir gefällt Dein Körbchen sehr gut ... so richtig frühlingsfrisch. Und den Henkel aus Fimo zu "bauen", ist eine schöne Idee.
LG, Christa

rote-herzen hat gesagt…

Klasse ist das Körbchen geworden. Ich habe auch die Anleitung verfolgt und werde mich heute mittag ran machen . Dein Henkel ist super.
Grüße Heike

Marika hat gesagt…

Dein Körbchen ist ja auch wunderschön geworden.
Viel Spaß mit Körbchen.
Gruß Marika

Ute hat gesagt…

Hallo Heike,

dein Körbchen ist klasse geworden.....und der Henkel, eine wirklich tolle Idee!!!

LG Ute

otti hat gesagt…

Dein Körbchen ist ganz toll geworden. Du hast wunderschöne Stoffe verarbeitet und der Henkel passt super dazu. Eine schöne Idee mit dem Fimo.
lg otti

Chookyblue...... hat gesagt…

love this little bag it is so cute...........pretty colours too....

Knäulchen hat gesagt…

Ich poste mal hier.

Habe mir Deine Blogseite mit Freude angeschaut und muss sagen tolle Sachen hast du gemacht. Eins schöner wie das andere.

Dieses Körbchen gefällt mir besonders gut. Die Idee aus Fimo einen Henkel herstellen finde ich Top.