Sonntag, 1. August 2010

Birdie's Needlecase


Das hat mich schon sooooo lange genervt, überall flogen sie rum, meine Nadeln. Hin und wieder steckten sie auch mal in einem Fuß eines Familienmitgliedes, dafür möchte ich mich ganz höflich hier an dieser Stelle entschuldigen - Leute sorry, das hat jetzt ein Ende, ich gelobe Besserung und dabei hilft mir ab sofort Birdie's Needlecase. Ich gebe  zu, ganz uneigennützig ist dieses Teil nicht, nun kann ich endlich meine Nadeln nach Kategorien wegsortieren., Betweens, Sharps, Pins, Beeding, Embroidery und es ist noch Platz für mehr.
Nun muss ich noch das Stickscherenproblem in den Griff bekommen, da hat Frau ja reichlich von, aber wenn man eine braucht, dann fängt Frau erst an zu suchen, aber auch da findet sich bestimmt eine Lösung.
Wo und wie bewahrt ihr Eure Scheren auf?

Kommentare:

Gabi hat gesagt…

Das ist aber eine hübsche und sinnvolle Idee! Sieht total gut aus - genau wie das hübsche Weihnachtsbild aus dem vorherigen Post.
Ich schaue immer gerne bei dir vorbei
Bis bald
Liebe Gabi

Kunzfrau hat gesagt…

Ob sich nun deine Nadeln nicht mehr in den Füßen deiner Familienmitglieder wiederfinden ist nicht gewährleistet. Ich besitze mehreer solcher kleinen Nadelbüchlein und trotzdem gibts auch immer wieder welche auf dem Fussboden ;-)
Und für die Schere hättest du dir auch so ein kleines Täschchen in dein Nadelbüchlein nähen können. Dann hättest du sie immer dabei gehabt! Nähe dir doch jetzt einfach ein kleines Dreieck Passend zu deiner Schere) und nähe es dann mit Blindstich z.B. hinten in dein Nadelbüchlein ein!

Liebe Grüße Marion

Utili hat gesagt…

Hallo heike, man bist Du fleißig, mir ist das viel zu warm.
Dein "Birdie`s Needlecase" ist eine super Idee, nochzu mit der Beschriftung. Ich brauch auch eins, meine fliegen oder stecken auch immer irgendwo.

LG Uta

Eulenpatch hat gesagt…

Eine schöne Idee. Und wieder mal toll umgesetzt.

Liebe Grüße
Monika

Enga hat gesagt…

süß Dein Nadelmäppchen,das ist echt gold wert
Enga

Stricklady hat gesagt…

Sehr gut gemacht die Familie wird es Dir danken .
Bei mir steckt die Schere in meiner Stickmappe und ich weiß wo sie ist wenn ich sie nicht irgendwo rumliegenlasse :-)))))
LG Ingrid

Ankes Garten hat gesagt…

Ein hübsches Nadelmäppchen.
Leider sind solche Dinge bei mir zwecklos. Ich bin nicht der ordentliche Typ. Daher schwirren meine Scheren auch umher - in jedem Täschchen/Dose liegt eine griffbereit :)
Die großen Nähscheren sind aber griffbereit neben der Nähmaschine.
Viele liebe Grüße
Anke