Sonntag, 26. September 2010

H wie Herbst, H wie Hagebutte, H wie Heike

Der Herbst nähert sich mit rasanten Schritten, die Hagebutten sind zum Teil schon ausgereift und meine herbstliche Stickerei wird so langsam. Der erste Buchstabe ist appliziert und gestickt. Gesehen habe ich das tolle Kissen bei Gabi. Sie bietet das Kissen als Fertigpackung an. Da ich aber genug Stickgarn liegen habe und mir gestern auf dem Quiltfest noch ein passendes Stöffchen dazu gekauft habe, muss das auch so gehen. Es wird leicht abgewandelt und ich hoffe, dass Gabi mir nicht böse ist.

Kommentare:

Frauke hat gesagt…

eine wunderschöne Idee
Frauke

gisa hat gesagt…

liebe heike, ein schöner buchstabe bisher, bin schon auf das endergebnis gespannt!
es war schön, dich gestern zu treffen hoffentlich bald mal wieder!
liebe grüße
gisa

Susanne hat gesagt…

Huhu Heike,
das sieht ja superschön aus. Toll!
Guten Start in die neue Woche.
Liebe Grüße
Susanne

Utili hat gesagt…

Hallo heike,
tolle Idee, sieht super aus.
Schön Dich gestern mal wieder getroffen zu haben, danke noch für das schöne Geschenk.

Liebe Grüße Uta

Christa hat gesagt…

Liebe Heike,
toll geworden ist die erste Stickerei, sieht bestimmt super aus mit dem schönen Beistoff.
Danke nochmal fürs Mitnehmen und fürs Kompliment.
Bis bald
Christa

Gabi hat gesagt…

Uhiiiiii.....das sieht ja toll aus!
Ich freu mich wirklich, dass unser "Herbst" so gut ankommt.
GGLG Gabi

JessicaSews hat gesagt…

Pretty! The red thread is a lovely color...almost raspberry!
Enjoy your embroidery!