Freitag, 1. Oktober 2010

Quiltfriend MiniQuilt Swap 2010


Gestern habe ich mich getrennt, besser muss ich sagen, dass ich mich trennen wollte, von meinem 'Kleinen'. Das war aber gar nicht so einfach, der Postcomputer war zwei mal abgestürzt,da bin ich dann in eine andere Filiale geradelt, das war mir dann doch zu heikel und fing ja schon mal gut an. Ich hoffe nur, dass er ankommt und dann auch Gefallen findet, aber müßte eigentlich, weil das Muster ja auch von meiner Partnerin stammt und sie schrieb, sie mag es ganz bunt und eben kein violett, aber da muss sie nun durch, dass ich doch ein paar Streifchen violett 'eingebaut' habe.
Das Quilting machte mir zu schaffen, dank der neuen Tabletten und etwas viel Handwerk am Haus und am Stoff und mit Sticknadel und mit Quiltnadel.... schlief mir meine Hand mördermäßig ein, ich konnte über 4 Tage nicht durchschlafen, weil alles schmerzte und kribbelte. Aber das hat auch nächstes Jahr ein Ende.
So, nun genug gesabbelt und weiter gezittert, bis er dann angekommen ist bei... das verrate ich später.

Kommentare:

Gudrun hat gesagt…

Hallo Heike,
das ist ja ein fröhlicher Miniquilt. Das Muster könnte ich auch mal probieren.
Herzliche Grüße, Gudrun

Utili hat gesagt…

Hallo Heike Dein Mini würde mir auch gefallen, die Stöffchen leuchten so schön, sind bestimmt Batiks.

>Liebe Grüße
Uta

Gabis Naehstube hat gesagt…

Liebe Heike,

den würde ich auch sofort nehmen.

Und er kommt ganz sicher wohlbehalten an.

Liebe Grüße
Gabi