Samstag, 15. Januar 2011

Star Bright Quilt - get organized

Dies ist ein Stern aus dem Star Bright Quilt aus dem Buch Crazy Snow Days, den ich mir beim vorletzten Besuch aus den USA mitgebracht habe. Die Schublade quoll über, so habe ich dank Christa, den Stoff gar nicht erst wieder in die Schublade gepackt. Das wird jetzt mein erstes großes 2011er Projekt. Ich muss 26 Doppel-Sterne nähen, nein, einer ist ja schon fertig!!! Noch 25 Sterne. Ich muss mich wieder mal überwinden und mich von allem Üblichen lösen, was ich über akurates Nähen gelernt habe. Hier kommt es nur darauf an, dass die Spitzen sitzen. Da muss viel begradigt werden, es wandert einiges an Stoff in den Müll.

Ich habe mir zwei große Pappen zugeschnitten, auf die ich die Stoffe gelegt habe und 'geshuffelt' habe, so nennt man das 'Umsortieren' der Stoffe nach einem bestimmten Schema. Dabei werden bestimmte Stoffe von oben nach unten sortiert.

Die eine Pappe habe ich mit Paketklebeband an die andere Pappe geklebt. Sie dient mir anschließend als Deckel, den ich zuklappen kann, hier im Norden ist es ja sehr windig und so fliegt mir beim Nähpäuschen nichts davon.
Blöcke mit Freezer Paper


getauschter Hintergrund


getauschte Sterne


fertig genähter Block (links) und getauschter und 'geshuffelter' Block 


Kommentare:

Flöckchen hat gesagt…

Das sieht ja interessant aus.

Verstehe ich das richtig, das Du die Stoff übereinander legst, zerschneidest und dann neu anordnest?

LG
Marion

Heike hat gesagt…

Moin Marion,
ja, das ist richtig, Du hast immer Fatquarter, in meinem fall sind es 13 dunkle und 13 helle Stoffe, die dann vertauscht werden, hintergrund einmal hell, einmal dunkel, Du mußt immer einen guten kontrast haben. anschließend werden die einzelnen Stücke nochmal geshuffelt, heißt. oben einen wegnehmen, nach unten packen, beim nächsten dann zwei nach unten packen und so weiter. Das gibt einen totalen Stoffmix.

Bettinas Stoffträume hat gesagt…

Die Sterne sehen toll aus.Die Farben sind sehr schön, so warm und kuschelig.
Ich bin gespannt wie der Quilt
aussehen wird.
LG Bettina

patchuli hat gesagt…

Hu hu Heike was ist aus den anderen Sternen geworden ?? Ich hoffe du kommst nicht durcheinander :-)))
lg S

Christa hat gesagt…

Liebe Heike,
Du bist ja flott dabei, bin ja schon sooo gespannt.
Auch ich war schon fleißig!

Liebe Grüße
Christa

Gesche hat gesagt…

Das ist eine interessante Technik und das Ergebnis sieht klasse aus!

LG
Gesche

bveri1@gmx.de hat gesagt…

Ich schätze, da muss Frau höllisch aufpassen, dass sie nicht den Überblick verliert. Die Stoffe sehen nach viel Gemütlichkeit aus, gefallen mir gut!
lg Veri

--- Ruth --- RuRebo --- hat gesagt…

Die Fummelei hat sich gelohnt, der Stren sieht super aus!

Angelika hat gesagt…

Was für eine sternenschöne Idee! Die Blöcke könnte ich mir auch gut als Kissen vorstellen - bin aber sehr gespannt auf das Pro2011!
LG, Angelika

manon hat gesagt…

thank you for the bum snow flake